3. Zertifizierung zur "sportfreundlichen Schule"

sportfreundlich3

 Bereits zum dritten Mal konnten wir die Auszeichnung entgegen nehmen.
Sie dokumentiert unser besonderes Engagement im Sportbereich.

Sponsorenlauf 2015

Am 05. Juni veranstalten wir einen Sponsorenlauf!

Sponsorenlauf

Nachdem wir mit dem letzten Sponsorenlauf unseren Werkraum mit sehr schönen Werkbänken ausstatten konnten, richten wir unser Augenmerk nun auf die Klassenräume.

An vielen weiterführenden Schulen sind sie bereits Standard: WHITEBOARDS

Ein Whiteboard ist zunächst einmal nichts anderes als eine weiße Tafel mit zusätzlicher Elektronik und einem Projektor. Mit Hilfe eines Witheboards lassen sich Unterrichtsinhalte sehr viel anschaulicher als bisher präsentieren. Neben den Möglichkeiten, die unsere bisher eingesetzten Programme bieten, lassen sich auch Angebote der Schulbuchverlage, abgestimmt auf unsere Schulbücher, optimal nutzen.

Das erste Whiteboard bekam unsere Schule vor 5 Jahren und es wird täglich genutzt. Da es aber im PC-Raum steht müssen immer wieder Absprachen getroffen werden, wer zu welcher Zeit damit arbeiten kann. Auch bedeutet der Weg vom Klassenraum in den PC-Raum stets eine Unterbrechung des Unterrichts.

Oft sind die Sequenzen in denen das Board genutzt wird nur kurz, sodass häufig auf den Einsatz, des bei den Kindern sehr beliebten Mediums, verzichtet wird.

Die Gemeinde Edemissen hat uns bereits 9000,- € zur Verfügung gestellt, damit wir zunächst die zukünftigen Klassen 3, 4a und 4b ausstatten können. Die anderen Klassenräume sollen eventuell später hinzukommen.

Unser Ziel ist es nun, dass wir bereits von Beginn an alle Klassenräume mit einem Whiteboard aufrüsten können.

Dazu benötigen wir Ihre Hilfe:

Bitte engagieren Sie sich als Sponsor für unsere Schülerinnen und Schüler.

Wie werde ich ein Sponsor?

Sie wollen uns bei unserem Sponsorenlauf unterstützen? Prima! Vielen Dank vorab!

So geht es:

Alle Schülerinnen und Schüler haben einen Elternbrief erhalten, in dem genau erklärt wird, wie es am besten geht.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Sie schließen als Sponsor mit einer Schülerin bzw. mit einem Schüler einen "Sponsorenvertrag", das heißt Sie verpflichten sich für jede vom Kind gelaufene Runde (zu je 400 m) einen von Ihnen festgelegten Betrag zu spenden. Jede Runde kann dabei von mehreren Sponsoren unterstützt werden.

Am 05. Juni 2015 können Sie gern live dabei sein und sehen, wie die Kinder Runde um Runde laufen. Die Schülerinnen und Schüler können in maximal drei Blöcken zu je 15 - 20 Minuten laufen.

Am Ende des Tages vermerken wir auf den "Verträgen" die Anzahl der gelaufenen Runden. Nun kommt die Schülerin/der Schüler erneut zu Ihnen und erbittet den vereinbarten Betrag. Sollten Sie eine Spendenbescheinigung wünschen ist das über unseren Förderverein möglich. 

Sollten Sie noch Fragen haben oder sich z.B. speziell für Flüchtlingskinder oder Kinder aus Familien mit Sozialleistungsbezug (HartzIV, o.ä.) engagieren wollen, sprechen Sie mich bitte an.

Dirk BrandesSchulleiter Tel.: 05373/7829

Hier finden Sie den Elternbrief zum Sponsorenlauf 2015

Weitere Sponsorenverträge finden Sie hier

Die letzten Infos (Stand 03.06.2015) bekommen Sie unter diesem Link zu sehen.

Ausgezeichnet!

Im Rahmen einer Feierstunde des Kreissportbundes Peine

am 20.11.2014 wurden uns folgende Auszeichnungen verliehen:

 

Scan 20141121

Scan 20141121 3

Muuvit - Es geht los!

Wir machen bei Muuvit! mit.

www.muuvit.com/de/

Seit dem 25.02.2013 nehmen wir am Bewegungsprogramm Muuvit! teil.

Für je 10 Minuten Bewegung können die Kinder auf ihrer Bewegungskarte ein Feld abkreuzen.

Klassenweise werden die Kreuze täglich ausgezählt und in virtuelle Kilometer umgerechnet.

Auf einer Landkarte "wandern" wir so von Ort zu Ort.

Jedes Kind kann zu Hause mit seiner Familie oder auch allein weitere Bewegungszeiten absolvieren.

Am 15.03.2013 werden wir am Vormittag ein kleines Fest feiern und sehen wie weit wir auf unserem Weg nach Damaskus gekommen sind.

alt

Die Klasse 1b ist schon bis kurz vor Wien gekommen.

 

Weiterlesen: Muuvit - Es geht los!

Schulbrief

Anmeldung zu unserem Schul-Newsletter